divider

Anke Schnabel

ist Historikerin und Ausstellungskuratorin mit Schwerpunkt Medien. Geboren und aufgewachsen in West-Berlin ist sie seit 2001 an Museen und Gedenkstätten und ab 2015 für die Stiftung Humboldt Forum tätig. Aktuell ist sie für Erinnerungsarbeit zur Geschichte des Ortes verantwortlich. »Erinnerungen erzählen uns mindestens so viel über die Gegenwart wie über die Vergangenheit. Das macht die Arbeit so spannend. Außerdem bin ich dankbar dafür, dass mir Menschen ihre so unterschiedlichen persönlichen Geschichten erzählen und anvertrauen.«

Mickey Mouse im Palast der Republik?

von Anke Schnabel

Studienreise Paläste in Osteuropa – 4. Reisetag: Sofia

Weihnachtsbäume im Palatul Parlamentului

von Anke Schnabel

Studienreise Paläste in Osteuropa – 3. Reisetag: Bukarest

Elf Menschen – elf Sichtweisen…

von Anke Schnabel

»Stimmen zum Palast der Republik«

Design Thinking – ein Schritt nach dem anderen

von Anke Schnabel, Judith Prokasky

Zu Beginn der gemeinsamen Arbeit begab sich das Programmteam auf einen besonderen Weg…